Qualifizierte Werkstatt finden

Qualifizierte
Werkstatt finden

Kompetente und qualifizierte Werkstätten in Ihrer Nähe:

Entscheidend ist, was rauskommt

>>

Für problematische Abgaswerte können unterschiedliche Ursachen infrage kommen. Der Werkstatt-Fachmann geht der Ursache auf den Grund.

Umweltschutz spielt heute eine immer größere Rolle. Dies aus gutem Grund. Gerade das Automobil steht dabei im Fokus, denn es soll möglichst emissionsarm sein. Die Fahrzeugindustrie trägt dem Rechnung und entwickelt stetig verbrauchsärmere Motoren, die zudem mit immer effizienterer Abgasreinigung arbeiten.

Wie sieht es jedoch bei den Fahrzeugen aus, die schon einige Jahre in Betrieb sind? Stimmen die Abgaswerte noch? Um dies zu überprüfen, müssen alle Kraftfahrzeuge mit Otto- und Dieselmotor alle zwei Jahre zur Abgasuntersuchung (AU). Werden hier erhöhte Grenzwerte festgestellt, sind die Gründe vielfältig.

Schäden am Katalysator oder der Lambdasonde, verschlissene Zündkerzen und defekte Glühkerzen sind ein paar Beispiele dafür. Im Sinne der Umwelt und des einwandfreien Betriebs des Fahrzeuges sollten diese Komponenten bei einem Defekt oder hohem Verschleiß zügig ausgetauscht werden.