Qualifizierte Werkstatt finden

Qualifizierte
Werkstatt finden

Kompetente und qualifizierte Werkstätten in Ihrer Nähe:

Was sich hinter dem Begriff Original-Ersatzteile verbirgt

>>
Autohäuser werben gelegentlich damit, dass man Original-Ersatzteile fürs Auto nur über deren eigene Werkstätten bekommt. Aber stimmt das eigentlich?
 
Tatsache ist, dass die Fahrzeugmarken nur die allerwenigsten Teile an einem Auto selbst herstellen. Die meisten Fahrzeugteile werden von Zulieferern entwickelt und auch produziert. Teilweise gehen diese Fahrzeugteile ans Band von Audi, BMW und so weiter. Diese Teile tragen dann auch das Logo der Automarke, obwohl nicht selbst hergestellt. Und tatsächlich: Ein Ersatzteil mit dem Emblem des Autoherstellers gibt es dann nur in einer Vertragswerkstatt. Aber … 

Mechaniker beim Bremsenservice

Markenunabhängige Werkstätten verbauen Autoteile in Erstausrüsterqualität.

Die Fahrzeughersteller beliefern nicht nur die Automarken, sondern auch den freien Fahrzeughandel und markenunabhängige Werkstätten. Dann ist nicht das Logo einer Automarke aufgedruckt, sondern jenes des tatsächlichen Herstellers. Was im Endeffekt bedeutet, dass Autofahrer/-innen auch außerhalb der Autohäuser und ihrer Werkstätten absolut erstklassige Ersatzteile erhalten können. 
 
Es ist also äußerst mißverständlich, wenn Fahrzeughersteller damit werben, man bekäme nur bei ihnen Original-Ersatzteile. Denn gemeint sind Teile mit ihrem Logo. Es kommt aber nicht darauf an, was auf der Schachtel steht, sondern auf das, was drin ist. Und das ist in den guten Kfz-Werkstätten Deutschlands qualitativ absolut ebenbürtig.