Qualifizierte Werkstatt finden

Qualifizierte
Werkstatt finden

Kompetente und qualifizierte Werkstätten in Ihrer Nähe:

Keinefalls verpassen

>>

Sie sind Leistungswunder und Ausdauerläufer, aber irgendwann geht auch ihnen die Puste aus. Die Rede ist von Zahnriemen, welche die Nockenwelle antreiben und damit fürs Öffnen und Schließen der Ventile im Motor zuständig sind. Der Zahnriemen erfüllt also eine zentrale Aufgabe in der Autotechnik.

Riemen neuester Bauart sind äußerst robust. Und doch ist allen Autobesitzer*innen dringend empfohlen, ein Auge auf die vorgeschriebenen Wechselintervalle zu haben. Diese stehen in der Betriebsanleitung. Wird ein Zahnriemen nämlich über seine Verschleißgrenze hinaus belastet, droht ein schwerer Schaden. Reißt der Riemen, ist nicht selten ein Austauschmotor fällig.

In den guten inhabergeführten, freien Werkstätten ist der Riementausch inkl. Umlenk-, Spann- und Führungsrollen vergleichsweise günstig. Wer das Tauschintervall bei seinem Auto nicht kennt, sollte jetzt nachsehen. Und gegebenenfalls umgehend einen Werkstatt-Termin vereinbaren.