BLOG

Vom Mechaniker zum Mechatroniker

Berufsbilder wandeln sich in Zeiten der Digitalisierung. Auch vor den Kfz-Betrieben macht [...]

Unser Werkstatt Tipp

Die guten Werkstattketten Deutschlands

Transparenz – Was Kunden von ihrer Kfz-Werkstatt erwarten

Werkstatt-Meister erklärt Kunden den Reparatur-Bedarf.

Für nicht wenige Autofahrer/-innen ist der Kfz-Service ein Buch mit sieben Siegeln. Das ist auch nicht weiter überraschend. Immer komplexer wird die automobile Technik. Es ist keine Schande, wenn man da nicht mehr durchblickt. Umso wichtiger aber wird dann das Thema Vertrauen. Es tauchen Fragen auf wie: Muss diese Wartung oder Reparatur denn sein? Und warum kostet die so viel?

Werkstatt-Meister erläutert Kundin den Reparaturbedarf.

Kunden vertrauen vor allem den Werkstätten, die ihnen eine offene und seriöse Beratung bieten.

Kundenbefragungen haben jetzt ans Licht gebracht, dass Autofahrer sich mehr Kommunikation wünschen. Beispielsweise eine Erklärung, was am Auto gemacht werden muss und warum. Ob es sich um eine normale Verschleißreparatur handelt oder aber ein plötzlicher und unerwarteter Schaden aufgetreten ist. Hilfreich ist es zudem, wenn das defekte Teil nach dem Ausbau vorgelegt wird und quasi als Anschauungsmaterial für die Notwendigkeit der Reparatur dient. Verfährt der Werkstattinhaber nach diesem Modell, werden Werkstattkosten viel transparenter.

Und die Akzeptanz sowie das Vertrauen wachsen. Die Betreiber guter freier Werkstätten beherzigen diesen Wunsch nach Offenheit und Transparenz ausdrücklich. Kunden im Kfz-Betrieb haben aber natürlich das Recht auf eine eingehende und verständliche Beratung. Für serviceorientierte Werkstattmeister wird das eine ganz selbstverständliche Sache sein.

Finden Sie die qualifizierte freie Werkstatt in Ihrer Nähe

BLOG

Vom Mechaniker zum Mechatroniker

Berufsbilder wandeln sich in Zeiten der Digitalisierung. Auch vor den Kfz-Betrieben macht [...]

Unser Werkstatt Tipp

Die guten Werkstattketten Deutschlands